Deutsche Fernschule in China

Ilonka Lindenhain Kundenecho

Laetitia Labes in Peking (März 2016)

Seit November 2014 arbeitet Laetitia mit dem Deutschmaterial der Deutschen Fernschule. Sie lebt mit Ihren Eltern in Peking, China.

„Ich bin sehr froh darüber, dass es die Deutsche Fernschule gibt – und wir so eine gute Basis für Laetitia’s Deutschkenntnisse auf professioneller Basis erarbeiten können (neben ihrem normalen englisch-chinesischen Schulalltag).

Ohne Ihre Unterlagen und die Betreuung würden wir es nicht schaffen – oder hätten zumindest immer ein schlechtes Gefühl, ob Laetitia das Niveau Gleichaltriger in Deutschland halten kann“

Stefanie Schmitt, März 2016