Deutsche Fernschule in den USA

Ilonka Lindenhain Kundenecho

Franziska und Paula in den USA (April 2017)

Franziska und Paula leben mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester in den USA. Seit Mai 2013 arbeitet Franziska mit den Deutschkursen der Deutschen Fernschule. Seit Ende 2015 belegt auch ihre Schwester Paula einen Deutschkurs. Immer zum Halbjahr erhalten die Eltern der Beiden einen Fragebogen zum Fernunterricht. Im letzten Fragebogen hat uns Matthias, der Papa der Mädchen, eine nette Rückmeldung gegeben:

„Wir finden den Deutschkurs super. Unsere Kinder besuchen im Sommer auch immer 4 Wochen eine Grundschule in Berlin und der Kurs hilft ihnen, während des Jahres in USA ihr Deutsch auch in Lesen & Schreiben „flüssig“ zu halten.“

Matthias Aschenbrenner, April 2017