Spielerisch lernen ab 3 Jahren

Deutsche Fernschule Impuls (Newsletter) 0 Kommentare

Haben Sie eine 3-jährige Entdeckerin zu Hause? Oder wohnt bei Ihnen vielleicht ein 4-jähriger Forscher? Sind Sie immer wieder auf der Suche nach guten Anregungen, um den Wissensdurst Ihres Kindes zu stillen? Oder ist es vielleicht eher so, dass Sie gerne spielerisch und mit Spaß Ihr Kind fördern, auf neue Ideen bringen und auf Zusammenhänge hinweisen wollen?

Dann empfehlen wir Ihnen unsere beiden Lernhefte „Komm mit und entdecke Farben“ und „Komm mit und entdecke Buchstaben“.

Ihr Kind ist nun in einem Alter, in dem es seine Umwelt verstärkt mit allen Sinnen wahrnimmt. Es erlebt sich als eigenständige Person, die durch Erfahrungen und Erlebnisse die Welt um sich herum immer besser verstehen lernt. Unsere beiden Lernhefte knüpfen genau hier an. Sie regen Ihr Kind an, aufmerksam seine Umwelt zu betrachten, zu hinterfragen und zu erforschen. Ihr Kind hat die Möglichkeit, Zusammenhänge zu verstehen und daraus wieder neu Fragen und „Forschungen“ zu entwickeln.

Wie sind die Hefte aufgebaut?

Der Aufbau der Lernhefte gibt kein starres Konzept vor. Jede einzelne Lektion möchte vielmehr Anregungen zur Durchführung geben, sodass auch Sie als Lernbegleitung über die Hefte hinaus Ideen entwickeln werden und mit Ihrem Kind in die Themen der Hefte auf vielfältige Art und Weise eintauchen können. Lieder, Reime, Bastelarbeiten, Backrezepte und Gesprächsanlässe sprechen die Fähigkeiten Ihres Kindes auf unterschiedlichen Ebenen an und nehmen immer wieder Bezug auf die Erfahrungswelt des Kindes.

Durch die Übungen wird Ihr Kind phonetische und visuelle Fähigkeiten und eine altersgemäße Sprachbeherrschung entwickeln sowie auch feinmotorische Geschicklichkeit aufbauen und erweitern.

Die Lernhefte bieten Ihnen die Möglichkeit, den Entwicklungsstand Ihres Kindes zu beobachten und einzuschätzen. Eventuelle Entwicklungsverzögerungen oder Einschränkungen Ihres Kindes können Sie zu diesem frühen Zeitpunkt selbst erkennen und unterstützend darauf eingehen.

Bild
Bild
Buchstabenbilder ausschneiden

Welche Erfahrungen gibt es aus der Praxis?

Wir möchten an dieser Stelle Frau Pflüger, die Autorin der Lernhefte, selbst zu Wort kommen lassen. Die Pädagogin arbeitet im täglichen Unterricht seit Jahren mit diesen Heften.

Zu jedem Buchstaben wird in „Komm mit und entdecke Buchstaben“ eine berühmte Persönlichkeit vorgestellt. Die kurzen Texte eignen sich hervorragend auch noch in der ersten Klasse. Zum Beispiel: A wie Armstrong, der mit der Apollo ins All flog und als Erster auf dem Mond landete.

Die Kinder lieben die Lieder, die Reime und auch die Verse, die sehr witzig sind. Das jedenfalls ist meine Erfahrung. Da ist Beckys Bruder Bodobär, der durch zu viele Bonbons Backenzahnattacken hat. Ein Lied, das ein echter Ohrwurm ist.

In „Komm mit und entdecke Farben“ geht es vor allem um Anregungen und Ideen für alles, was mit Farben zu tun hat. Die meisten Übungen lassen sich ohne Probleme sofort nach- oder mitmachen. Auf jeden Fall kommt mit diesem Heft keine Langeweile auf!Margit Pflüger, Stufenleitung Klasse 1-2 an der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Schule Wetzlar

Mutter und Kind lernen

Jetzt bestellen!

Bestellen Sie die Lernhefte „Komm mit und entdecke Farben“ und „Komm mit und entdecke Buchstaben“ jeweils inklusive CD für nur 9,90 € in unserem Onlineshop. Wenn Sie weitere Ideen für Geschwisterkinder suchen, beraten wir Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.