Welche Voraussetzungen muss mein Kind erfüllen?

Helene Wiebe

Das empfohlene Alter für die Einschulung in die erste Klasse beträgt sechs Jahre.

Damit Kinder weder unter- noch überfordert werden, ist zur Einstufung in die Klassen 2 bis 6 ein Nachweis über den bisherigen Lernstand erforderlich. Als Nachweis dient ein Versetzungs- bzw. Halbjahreszeugnis einer deutschsprachigen Schule.

Liegt kein Zeugnis vor, stellen wir mithilfe von Einstufungstests die passende Klassenstufe fest. Für die Auswertung der Tests erheben wir für das Fach Deutsch eine Aufwandspauschale in Höhe von 50,00 €, für das Fach Mathematik in Höhe von 30,00 €.