Über unsere Schüler

Wer sind die Fernschüler?

Dauer des Auslandsaufenthaltes begrenzt (durchschnittlich 2–5 Jahre)

Ziele des Fernunterrichts: Bildung nach deutschen Standards, bestmögliche Vorbereitung auf eine Rückkehr in das deutsche Schulsystem

Beispiele für Tätigkeiten der Eltern:

  • Angehörige des öffentlichen Dienstes (z. B. Diplomaten, Berufssoldaten).
  • Entwicklungshelfer
  • Expats (z. B. Fachkräfte, Manager)
  • Missionare
  • Weltreisende

Dauer des Auslandsaufenthaltes unbegrenzt

Ziele des Fernunterrichts: Bildung nach deutschen Standards, Verbindung zur deutschen Sprache/Kultur erhalten

Beispiele:

  • Auswanderer
  • Bikulturelle Familien mit einem deutschsprachigen Elternteil

» Kinder in Deutschland

Wer ist Globulus?

Globulus

Der fiktive Mitschüler aus den Kursen

Aus dem persönlichen Brief einer Lehrerin an eine Schülerin:

Übrigens: Ich bin stolz auf meine fleißige Schülerin: Was du alles leistest, ist enorm. Ich betreue noch neun andere Schüler weltweit. Ich muss ihnen dies immer wieder schreiben: Ihr seid spitze! Ja, das Fach „Deutsch“ noch zusätzlich zur englischsprachigen Schule ist sehr viel und manchmal auch mühsam, weil man müde ist und manchmal auch keine Lust mehr hat. Dafür werdet ihr einmal dankbar in die Heimat zurückkehren: Ihr könnt fließend die Weltsprache Englisch und habt unzählige wertvolle, unvergessliche Erlebnisse im Kopf. So eine spannende Kindheit ist kostbar! Dafür lohnt sich doch dieser Aufwand mit der Fernschule. Denkst du nicht auch?