Der Standardversand erfolgt per Economy-Paket bzw. entsprechend den Vorgaben von DHL für das Businesspaket International. Die Versandkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Beim Versand in Nicht-EU-Länder fällt u. U. ein Betrag für Einfuhrabgaben an, der vom Teilnehmer zu tragen ist.
Nur für Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes: Wenn Sie den internen Kurierdienst wählen, bitten wir Sie, sich vorab in den „Runderlassen“ über die Gewichtsgrenze / Monat zu informieren