Lernhelfer-Kontaktformular

Datenschutz-Information

Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Kommunikation zwischen der Deutschen Fernschule und den Lernhelfern, sowie zur Ausstellung von Bescheinigungen eines Einsatzes gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Nach Ablauf von 2 Jahren werden die Daten aus der Datenbank gelöscht.

Die Daten werden im Cloud-Server der Dienstleister Marketcircle, 30 Centurian Drive, Suite 201, Markham, Ontario, L3R8B8, Kanada gespeichert. Ein Angemessenheitsbeschluss der Kommission gemäß Artikel 45 Absatz 3 DS-GVO liegt für Kanada vor. Der Auftragsverarbeiter hat eine geeignete Garantie abgegeben, welche online unter https://www.marketcircle.com/ privacy#EU-Privacy eingesehen werden kann.

Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 21 Absatz 4 DSGVO zu widerrufen und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet werden. Hierzu senden Sie eine E-Mail an datenschutz@deutsche-fernschule.de. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Darüber hinaus haben Sie das Recht gemäß Artikel 15 DS-GVO jederzeit Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu senden Sie eine E-Mail an datenschutz@deutsche-fernschule.de.